Projekt:

Leistungen:

Umbau und Anbau eines Wohnhauses

Leistungsphasen 1-9
Eingebaute Zisterne Duschbad UG
Beginn der Baumaßnahmen Gartenansicht
Raum 1 Anbau UG Bestand Raum 1 Anbau UG
Straßenansicht Bestand 2 Straßenansicht

Aufgabe

In dem vorhandenen Wohnhaus fehlte vom nutzbaren Raumangebot ein weiteres Kinderzimmer Außerdem sollte dem Stellplatz eine Garage hinzugefügt werden.

Umsetzung

Die spartanisch, einfache Ausführung der Räume im bestehenden, eingeschossigen Anbau im Untergeschoss wurden zu voll nutzbaren Räumen ausgebaut. In einem Kellerraum und dem ehemaligen Heizungsraum wurden für die neu geschaffenen Kinderzimmer ein großes Duschbad, eine Toilette und ein Abstellraum eingeplant.
Wegen der Hanglage des Grundstücks wurde die neue Garage auf einem Unterbau errichtet der allseitig umschlossen und von der Gartenseite her zugänglich ist. Hier können die Gartengeräte, Gartenmöbel und die Fahrräder untergebracht werden. Die gesamte vorhandene Konstruktion der Terrasse über dem Anbau des Untergeschosses wurde zurückgebaut und inklusive dem Einbau einer Flachdachdämmung entsprechend der aktuellen Fassung der Energieeinsparverordnung, vollkommen neu gestaltet. Anstelle der ehemaligen, massiven Außentreppe im Bereich des neuen Unterbaus der Garage wurde eine neue Stahltreppe errichtet.


« vorigesnächstes »

« alle Projekte
www.architektur-schulte.de © 2011 - 2018 Rolf Schulte